Vorfahrtsfrage 14

Zum Vergrößern anklicken!
Zum Vergrößern anklicken!

Unsere Vorfahrtsfrage bei Facebook vom 15.01.2018

An dieser Kreuzung treffen sich 4 Fahrzeuge. 3 davon möchten abbiegen!

In welcher Reihenfolge wird gefahren?
Welche Vorfahrts- bzw. Vorrangregeln gelten?

 

 

 

Welche Regeln gibt es?

Welche Art der Vorfahrtsregelung gilt an dieser Kreuzung?

Wir sehen einen Polizisten, Ampeln und  vorfahrtsregelnde Verkehrszeichen!

Also gelten an dieser Kreuzung Zeichen des Polizisten!
Die Ampeln an dieser Kreuzung müssen nur beachtet werden, wenn kein Polizist auf der Kreuzung steht.
Die Verkehrszeichen gelten hier nur, wenn kein Polizist auf der Kreuzung ist und außerdem die Ampeln nicht in Betrieb sind!

Welche Vorrangregel können wir auf dem Bild sehen?

Linksabbieger müssen den Gegenverkehr

durchlassen!


Was ist mit dem blauen PKW?

Vorfahrt: An dieser Kreuzung gelten die Zeichen des Polizisten!

Der blaue PKW sieht den Polizisten von der Seite! Er darf also vor dem gelben und dem roten Auto  fahren, da diese den Polizisten von vorne bzw. hinten sehen!

 

Vorrang: Der blaue PKW fährt geradeaus! Er muss also keinem anderen Fahrzeug Vorrang geben!


Was ist mit dem gelben PKW?

Vorfahrt: An dieser Kreuzung gelten die Zeichen des Polizisten!

Der gelbe PKW sieht den Polizisten von hinten! Er darf also nicht fahren, bevor der Polizist sich gedreht hat, und er ihn von der Seite sieht!

 

Vorrang: Der gelbe PKW ist Linksabbieger! Er muss seinen Gegenverkehr, also das rote Auto, vorlassen!


Was ist mit dem grünen PKW?

Vorfahrt: An dieser Kreuzung gelten die Zeichen des Polizisten!

Der grüne PKW sieht den Polizisten von der Seite! Er darf also vor dem gelben und dem roten Auto  fahren, da diese den Polizisten von vorne bzw. hinten sehen!

 

Vorrang: Der grüne PKW ist Linksabbieger! Er muss seinen Gegenverkehr, also das blaue Auto, vorlassen!


Was ist mit dem roten PKW?

Vorfahrt: An dieser Kreuzung gelten die Zeichen des Polizisten!

Der rote PKW sieht den Polizisten von vorn! Er darf also nicht fahren, bevor der Polizist sich gedreht hat, und er ihn von der Seite sieht!

 

Vorrang: Der rote PKW ist Rechtsabbieger und kein Linksabbieger! Er muss also keinem anderen Fahrzeug Vorrang geben!


Also ist die richtige Reihenfolge:

Der blaue PKW fährt als erstes Fahrzeug über die Kreuzung, da er den Polizisten seitlich sieht und auch nicht links abbiegt.

Das grüne Auto, welches ja auch den Polizisten seitlich sieht, biegt nun ab.

So geht´s dann in der Praxis: Der grüne PKW fährt als Linksabbieger bis in Kreuzungsmitte und lässt seinen Gegenverkehr durch! Nachdem blau durchgefahren ist, verlässt grün die Kreuzungsmitte!

Nun dreht sich der Polizist  und gibt die andere Straße frei!

Jetzt darf das rote Auto fahren! Es sieht den Polizisten seitlich und ist auch kein Linksabbieger!

Nachdem das rote Auto gefahren ist, darf zum Schluss der gelbe Wagen als Linksabbieger die Kreuzung verlassen.

So geht´s dann in der Praxis: Der gelbe PKW fährt als Linksabbieger bis in Kreuzungsmitte und lässt seinen Gegenverkehr durch! Nachdem rot abgebogen ist, verlässt gelb die Kreuzungsmitte!