Vorfahrt Übungsaufgabe 4

Auf einer Kreuzung treffen sich vier Fahrzeuge! Das Motorrad und der gelbe Wagen sind Linksabbieger, der Bus und das blaue Auto wollen geradeaus!
In welcher  Reihenfolge dürfen die Fahrzeuge die Kreuzung passieren?

Schau dir das untere Bild genau an und überleg in Ruhe, anschließend kannst du für die Lösung weiter nach unten scrollen!


Welche Art der Vorfahrtsregelung ist hier?

Kein Verkehrspolizist und keine Ampeln zu sehen. Hier wird die Vorfahrt eindeutig durch die vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen geregelt!
Unter den Verkehrszeichen befinden sich noch Zusatztafeln für die Regelung einer abknickenden Vorfahrt! Es handelt sich hier also um eine abknickende Vorfahrtstraße!


Die Vorfahrtstraße führt hier von links nach oben!

Der dicke Strich auf den Zusatztafeln markiert die Vorfahrtstraße, an dieser stehen dann natürlich  auch die Vorfahrtstraßenzeichen.
Die kurzen Striche zeigen die untergeordneten Straßen, sie haben dementsprechend auch ein "Vorfahrt gewähren" bzw. ein Stop-Schild!


Zuerst fahren die Fahrzeuge auf der Vorfahrtstraße!

Bei der Vorfahrt ist es entscheidend woher man kommt, nicht wohin man will! Das Motorrad und der gelben Wagen kommen von der Vorfahrtstraße, also dürfen sie auch zuerst fahren!


Auf den gleichwertigen Straßen gilt zusätzlich "nach Art rechts vor links"!

Das Motorrad und der gelben Wagen kommen beide von einer gleichwertigen Straße, nämlich beide von der abknickenden Vorfahrtstraße!
Sie regeln daher ihre Vorfahrt untereinander noch zusätzlich "nach Art rechts vor links"!

Das Motorrad kommt für den gelben Wagen von rechts, also fährt es auch zuerst!

Jetzt verlässt der gelbe Wagen die Vorfahrtstraße!


Die untergeordneten Straßen regeln sich auch "nach Art rechts vor links"!

Auf den beiden gleichwertigen, untergeordneten Straßen kommt der Bus für das blaue Auto von rechts!

Also darf der Bus vor dem blauen Auto fahren!

Zum Schluss verlässt der blaue Wagen die Kreuzung!