Immer genügend Abstand einhalten!

Abstand schafft Sicherheit!

Ein Hauptgrund zahlreicher Unfälle ist der viel zu kleine Sicherheitsabstand!
Wir können im Notfall nie sofort reagieren, sondern brauchen immer ca. eine Sekunde Reaktionszeit!
Diese Sekunde reicht aber oft schon um einen Unfall auszulösen. Darum wird zu dichtes Auffahren auf den Vordermann auch sehr hart bestraft!

Beispiel: Auf der Autobahn gibt es immer wieder Leute die so wenig Abstand zum Vordermann einhalten, dass sie ihn fast anschieben!

 

Bei mehr als 130km/h  weniger als 1/20  des Tachos auf den Vordermann auffahren wird bestraft mit:

  • 400,- €
  • 2 Punkte in Flensburg
  • 3 Monate Fahrverbot


Weniger als 1/20 des Tachos wären z.B. bei:

  • 140km/h weniger als 7m Abstand
  • 170km/h weniger als 8,5m Abstand
  • 200km/h weniger als 10m Abstand

Welche Mindestabstände halten wir immer ein?

Außerorts zum Vordermann, halber Tacho oder 2 Sekunden !

Außerhalb geschlossener Ortschaften hältst du zu deinem Vordermann mindestens die Hälfte der Tachoanzeige in Metern, Sicherheitsabstand ein!
Beispiel:
  • 80km/h : 2 = 40m Abstand
  • 100km/h : 2 = 50m Abstand
  • 120km/h : 2 = 60m Abstand

Alternativ dazu kannst du außerhalb geschlossener Ortschaften auch den 2 Sekunden-Abstand wählen!

Du merkst dir einen festen Punkt wo dein Vordermann gerade ist und darfst dann frühestens 2 Sekunden später dort angekommen sein!


Innerhalb geschlossener Ortschaften reicht eine Sekunde!

Wenn du den Verkehr gut überblicken kannst, also an deinem Vordermann vorbeischauen kannst um zu sehen wie der Verkehr vorne läuft, kannst du innerorts den Abstand zum Vordermann auf eine Sekunde verkürzen!

 

Das wären z.B. bei 50km/h: 15m oder 3 PKW-Längen!

 


Mit Anhänger hinter dem Fahrzeug noch mehr Abstand!

Führst du einen Zug, also einen Anhänger hinter deinem Fahrzeug mit, und beträgt die Gesamtlänge beider Fahrzeuge zusammen mehr als 7m musst du den Abstand außerhalb geschlossener Ortschaften zum Vordermann noch vergrößern!

Du musst dann mit deinem Zug soviel Abstand zum Vordermann einhalten, dass ein Überholender problemlos einscheren kann! 

Warum? Mit Anhängern darf man nicht so schnell fahren, darum soll der nachfolgende Verkehr gut an dir vorbeikommen können!


Seitlich zu Zweiradfahrern und Fußgängern mindestens 1,5m!

Auch seitlich müssen Abstände eingehalten werden! Zu allen Zweiradfahrern wie z.B. Motorradfahrern, Fahrradfahrern, Rollerfahrern und zu allen Fußgängern mindestens 1,5m!

 

Zweiradfahrer können anfangen zu pendeln, Fußgänger könnten stolpern oder plötzlich einen Schritt zur Seite machen!

 

Darum immer genügen Abstand! Wenn Kinder an der Fahrbahn rumspringen, musst du den Abstand noch weiter vergrößern und runter mit der Geschwindigkeit gehen!


Zu mehrspurigen Fahrzeugen seitlich mindestens 1m!

Zu allen mehrspurigen Fahrzeugen wie z.B. Autos, LKW, Bussen hältst du seitlich mindestens 1m Abstand ein. Der Abstand zu parkenden Autos sollte so groß sein, dass diese noch die Türen zur Straße hin öffnen können!